Auf zur Fußballschule!

Erstellt von INNSBRUCKER SPORTKLUB RAIFFEISEN | |   Print-Artikel

Alle interessierten Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren sind eingeladen, zu den Übungsstunden der Kinderfußballschule des INNSBRUCKER SPORTKLUB RAIFFEISEN zu kommen. Hier können die Kinder die Grundschule des Fußballsports in spielerischer und vor allem altersgerechter Form kennenlernen und in einer Gruppe mit Gleichaltrigen ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. Die Ziele sind: Freude am Sport vermitteln, Fußballspielen mit Spaß lernen und damit eine sinnvolle, gesunde Freizeitbeschäftigung ermöglichen.

Der INNSBRUCKER SPORTKLUB RAIFFEISEN führt die Fußballschule seit mehr als 25 Jahren, um durch effiziente Nachwuchsbetreuung vom Kindergartenalter an möglichst vielen fußballbegeisterten Buben die Gelegenheit zu geben, den Fußballsport zu erlernen und ihre Fähigkeiten - vielleicht bis zur Profikarriere - zu perfektionieren. Die Übungsstunden finden am Sportplatz in Hötting-West und am Universitätssportgelände am Fürstenweg statt. Talentierte und trainingsfleißige Fußballschüler werden in eine Nachwuchsmannschaft des ISK aufgenommen.

Die Übungsleiter der Fußballschule sind aktive Fußballer des ISK - Raiffeisen oder Trainer einer der Nachwuchsmannschaften und bestens für die Betreuung Ihrer Kinder ausgebildet und geeignet. Folgende Trainingseinheiten werden angeboten: Jeweils Mittwoch und Donnerstag, 16 bis 17 Uhr am Sportplatz Hötting-West, wobei Anmeldungen zu den
Übungszeiten direkt beim Sportplatz möglich sind, der Unkostenbeitrag für die Herbstsaison beträgt € 15,--.

Informationen bei Hans-Peter Nuderscher, Tel 935264 und 0676 7083055 oder Johannes Erlsbacher, Tel. 275387 und 0699 10020196.