Dein NachbarLohbach erhält den Umweltpreis der Stadt Innsbruck

Bei der Preisverleihung, v.l.n.r: StR Peer, Erika Heimayr, Univ.-Prof. Dr. Rudolf Hofer, VBM Sprenger

Seit vielen Jahren arbeiten in der Gruppe Dein NachbarLohbach lokale Naturschutzgruppen für den Schutz, die Pflege und die Erhaltung des Kranebitter Lohbaches sowie für den Erhalt der Amphibienpopulation in Hötting-West zusammen. Sie pflegen das Gewässer, das durch den westlichsten Stadtteil von Innsbruck fließt durch Müllsammlungen, und achten auf die Reinhaltung und auf eine ökologische Gestaltung bei Baumaßnahmen. Damit die Bevölkerung auch hinter ihrem Lohbach steht, werden die BewohnerInnen des Stadtteiles regelmäßig zu Informationsveranstaltungen eingeladen. Naturerfahrungsnachmittage für Eltern und Kinder wurden angeboten und im Jahre 2008 organisierte die Initiative einen Aktionstag „Unser Lohbach“ für SchülerInnen der VS Hötting- West. Für diese Aktivitäten wurde der Initiative Dein NachbarLohbach von Vizebürgermeister DI Eugen Sprenger und Umweltstadtrat Dipl.-HTLIng. Walter Peer am 20. Oktober der Umweltpreis der Stadt Innsbruck 2008 überreicht. Allen, die uns bei diesen Aktivitäten unterstützt haben, möchten wir für ihr Interesse recht herzlich danken. Wir hoffen, dass wir auch in Zukunft mit Ihrer Unterstützung rechnen dürfen!