Die Spielgruppe Kranewittchen ... wo Kinder Kinder sein können

In Kranebitten gibt es für die Kleinsten unter uns eine elternorganisierte Spielgruppe, in der Kinder von eineinhalb bis drei Jahren die Möglichkeit haben, die Welt mit Gleichaltrigen zu entdecken. In den ersten drei Lebensjahren brauchen Kinder neben der Hauptbezugsperson auch die Möglichkeit, mit anderen Kindern zu spielen und voneinander zu lernen. Eine Spielgruppe ist hierfür die ideale Gelegenheit und kann somit als Bereicherung für die kindliche Psyche gesehen werden: Schon in jungen Jahren nehmen die Zwergerlen wahr, dass Teamgeist und Gemeinsamkeitsgefühl angenehm und wichtig sind. Die Programminhalte der Spielgruppe Kranewittchen richten sich nach den Bedürfnissen (Alter) der Kinder des aktuellen Jahres. Wichtige Eckpfeiler der Spielgruppe sind gesunde Ernährung, Erleben mit allen Sinnen sowie Ausflüge, bei denen die Kinder die Welt um sich herum mit ihren Augen kennenlernen und erforschen können. Auch die religiösen Feste (Martinifest, Weihnachten, Ostern etc.) werden kindgerecht erklärt und gefeiert. Die Spielgruppe Kranewittchen ist eine Bereicherung für unseren Stadtteil, durch die Eltern, Betreuer und Kinder gemeinsam ihr Umfeld gestalten können.