Ein neuer Wind weht in der Musikkapelle Allerheiligen

Wer glaubt, die Musikkapelle Allerheiligen sei nur etwas für Leute um die Dreißig oder noch älter, der ist ganz gewaltig auf dem Holzweg. Denn auch die Jugend ist fleißig dabei.

Drei Mädels und vier Burschen zwischen elf und dreizehn Jahren sind gerade dabei, den großen Sprung zur Musikkapelle zu wagen, wo man nicht nur ein Instrument erlernt, sondern auch Kontakte knüpft, gemütlich zusammen sitzt und neue Leute kennen lernt - denn auch in der Jugendarbeit leistet die Musikkapelle Allerheiligen so einiges.

Welche Voraussetzungen muss man also mitbringen, um Mitglied zu werden? Zuallererst natürlich einmal Freude am Musizieren und jeden Dienstagabend Zeit zum Proben (außer in den Ferien). Wer sich jetzt denkt: „Ich würde zwar gern zur Musik gehen, beherrsche aber kein Instrument“, soll nur nicht verzweifeln, denn wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

Wer jetzt Lust und Laune bekommen hat, meldet sich bitte bei:

Kathi Spanblöchl Tel: 0699 11897131

Fliedergasse 8

6020 Innsbruck