Erlebnisreiche Wienwoche

Die Klassen 4a mit KV Rosa Moser und 4s mit KV Simon Blaschegg besuchten in der Zeit vom 22. bis 26.3. die Bundeshauptstadt Wien. Schüler berichten: „Nach einer Stadtrundfahrt, einem Abstecher zum Ernst Happel Stadion, Ferry Dusika Stadion und Hundertwasser Haus besichtigten wir den Stephansdom, mit den Glasfenstern aus Tirol, und durchforsteten die Katakomben. Auch die Nationalbibliothek mit ihren Millionen Büchern war beeindruckend. Am Abend sahen wir uns vom Donauturm aus Wien bei Nacht an. Am Mittwoch waren wir Backstage beim ORF und drehten sogar einen Film. Von dort weiter ins Schloss Schönbrunn, wo wir mit Audioguides die Besichtigung selbst in die Hand nahmen. Dann Shopping in den Geschäften der Mariahilfer Straße. Ein Highlight erlebten wir am Abend im Raimund Theater mit dem Musical ‚Ich war noch niemals in New York‘! Am Donnerstag besuchten wir das Naturhistorische und das Technische Museum. Im Parlament erwartete uns der Tiroler NR Hermann Gahr, der uns bereitwillig unsere Fragen beantwortete. Abschließend konnten wir noch unsere Politiker bei einer Sitzung beobachten. Der von uns herbei gesehnte Besuch im Prater begann mit einer gemeinsamen Fahrt mit dem Riesenrad. Ein krönender Abschluss war der Besuch des Tiergartens Schönbrunn am Freitag.“