News aus dem Juze

Nach den eher ruhigen, gemütlichen Sommermonaten und der Sommerpause startet das Jugendzentrum Hötting-West zu Schulanfang wieder richtig durch. Viele verschiedene Projekte sind geplant und bieten den BesucherInnen des Zentrums ein tolles Programm. In einem Kochkurs können Interessierte die Basics der Kochkunst erwerben und eigene Rezeptideen mit einbringen. Geplant ist außerdem ein Tanzkurs für Mädchen, in dem verschiedene Choreographien im Tanzstil „Streetdance" erarbeitet werden sollen. Lesebegeisterte haben die Möglichkeit ihrer Vorliebe zu frönen und mit Unterstützung der Betreuer am Jugendlesewettbewerb „Read and Win" der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol teilzunehmen. Auch die 10- bis 13-jährigen kommen am Nachmittag in der U13-Zeit auf ihre Kosten: bei verschiedensten Bastelarbeiten und spielerischen Aktivitäten dürfen sich die „Kleinen" unter Aufsicht auch einmal in der Woche „wie die Großen" fühlen. Das Betreuerteam freut sich auf viele BesucherInnen und bittet Interessierte, sich zu den verschiedenen Projekten im Jugendzentrum zu melden. In diesem Sinne: Der Herbst kann kommen!