Umwelt schützen und schätzen – ein Projekt der VS Hötting-West

Die zündende Idee hatte die Initiative „Dein Nachbar- Lohbach“. Um den Amphibien in den kleinen Tümpeln östlich unserer Schule gute Lebensbedingungen zu bieten, mussten die jungen Weiden ausgedünnt werde. Dieses wertvolle Rohmaterial eignet sich vorzüglich zum Binden und Flechten von Naturprodukten. Eifrig zogen die Kinder der 4. Klasse mit Zangen und Sägen bewaffnet los und schnitten nach einer Einschulung eifrig die frischen, biegsamen Weidensprösslinge. Mit großen Holzbündeln beladen ging es zurück zur Schule. Im Werkunterricht konnten die Kinder nun ihrer Kreativität freien Lauf lassen und produzierten selbstgebundene Weidenkränze, die beim Elternsprechtag großen Anklang fanden. Das erwirtschaftete Geld kann für die Klassenfahrt zur Partnerschule in Osttirol/Ainet verwendet werden. Ein herzliches Danke an die Initiative „Dein Nachbar- Lohbach“, dass sie dazu beigetragen hat, den Kindern verantwortungsvolles Leben mit und in der Natur bewusst zu machen!