Zwei Jahre "La Sorella"

Erstellt von La Sorella | |   Print-Artikel

Nach dem Start im TREFFPUNKT AM LOHBACH übersiedelten wir in die Volksschule Allerheiligen, wo uns drei kleine Räume zur Verfügung stehen.

Seither gibt es drei Fixpunkte pro Woche:

Montagabend ist unser Stammtisch mit kleinem Imbiss und wechselndem Programm (Bastelabende für Ostern und Weihnachten, sowie einmal im Monat für den Pfarrbasar im November). Ansonsten gibt es Vorträge (z. B.: "Erste Hilfe bei Kindern"), Feste (z. B.: Frühlingsfest am 19. März), Kino, Kegeln, Geburtstagsessen und noch mehr.

Am Mittwochvormittag findet das Frauenfrühstück statt. Nein, wir verspeisen nicht unsere Geschlechtsgenossinnen, sondern wir setzen uns an den gedeckten Tisch und lassen uns verwöhnen. Die Kinder spielen im netten Spielzimmer nebenan. Den Mittwochtermin lassen wir auch in den Ferien nie ausfallen!

Den Donnerstagnachmittag haben wir für Mütter und Kinder reserviert. Angeboten wird: Malen, Basteln, Singen und Kreisspiele, Eis laufen und Schwimmen. Am "Unsinnigen Donnerstag" feiern wir Fasching mit vielen Krapfen und lustigen Spielen.

Höhepunkt in diesem Frühling: Zwei Bastelnachmittage mit einem neuen, leicht zu bearbeitenden, bunten, umweltfreundlichen Material (siehe Terminseite).

Wir besitzen eine gut ausgestattete Leihbücherei (Romane, Frauenbücher, spezielle Mädchenbücher).

Eine ausgebildete Lebensberaterin hält Kurse und bietet Einzelgespräche an. Wir beliefern regelmäßig den Seniorentreff des Sprengels in Hötting-West mit Kuchen, machen auf Bestellung Büfetts für jedermann und jederfrau.

Frauenspezifische Veranstaltungen interessieren uns besonders (mal ein Frauenseminar auf Schloss Goldegg, mal eine Buchvorstellung in einer Buchhandlung).

Also: Wer uns näher kennen lernen will - mittwochs kommen oder mal anrufen.

 

Moni 0699/10147994

Gerti 0699/20283763